Update

Bielefeld. Es ist so groß wie zehn Fußballfelder und entspricht einer Gesamtfläche von rund 100.000 Quadratmeter. An der Jöllheide ist gestern der erste Spatenstich für eines der größten Bielefelder Baugebiete gemacht worden.

Update

Nach dem Fund einer alten Fliegerbombe, mussten 550 Anwohner evakuiert werden.

Update

An der Jöllheide: Stadtrat stimmt Verkauf eines letzten Grundstücks an den Investor Amandla zu. Der plant ein neues Quartier unter dem Namen Grünheide. Im April sollen die ersten Arbeiten beginnen.

Update

Zu einem durchdachten Mix aus Wohnungen, zu einem lebendigen, attraktiven Quartier, in dem Jung und Alt, Singles, Paare und Familien leben werden, gehört auch die Planung einer Kindertagesstätte. Es entsteht eine öffentliche Kita mit fünf Gruppen.

Update

Die Amandla Unternehmensgruppe – ein erfahrener Projektentwickler mit Schwerpunkt auf…